Farben aus dem Feuer

Die natürlichen keramischen Farben sind lichtecht und dauerhaft farbbeständig. Ein Verblassen oder Ausbleichen – selbst bei intensiver Sonneneinstrahlung – bleibt aus, weil Original-Pflasterklinker durch und durch aus der jeweiligen Tonfarbe ohne chemische Zusätze gebrannt werden.

Eine große, nuancenreiche Palette an keramischen Farbtönen steht zur Auswahl:

Schwarz, elegantes Anthrazit, verschiedenste Grautöne, intensive Blau-Braun Töne, lebhafte Gelbtöne, mediterrane Sandfarben, sympathische Terrakottatöne, interessante Orange- und Moccanuancierungen, dekorative Blauschattierungen bis zu geflammten Mischtönen mit einer changierenden Oberfläche. Nicht zu vergessen das klassische Rot in unterschiedlichsten Tönen bis zu Rot-Orange und Rot-Violett.

Die natürliche geologische Zusammensetzung des Tons, der Anteil der darin enthaltenen Mineralien (z.B. Kalzium) und der Brennvorgang bestimmen die jeweilige Farbigkeit.

grau-modern_72_500in-den-kir4_72_500Terrasse Gelb_72_500DSC01176Dunkelbraun-Blau-Bunt_03_72_500treppe
ABC_1905Blankenberge_quadr500
abc_250913_privat_rot_quadr500