Der Garten ruft nach Kunst

Der Garten des 21. Jahrhunderts ist ein erweiterter Lebensraum, der als Ganzes genutzt wird, die Natur zu einem nach Hause holt und die Lebensqualität steigert. In diesen besonderen  Raum gehört auch Kunst.

Cass Gabel großFüße im trio

Kunst im Garten ist ein hochästhetisches Element. Ein Kunstwerk macht jeden Garten einzigartig, verstärkt das Raumgefühl und lässt ihn anders erleben. Ob eine figurative oder abstrakte Skulptur, ob aus Metall, Marmor, Draht, Holz oder Bronze, ob antiker Brunnen, Lichtobjekt oder moderne Installation, durch sie wird der Gesamteindruck des Gartens gesteigert und erlaubt spannende Momente im Kontext der Jahreszeiten. Den Dialog von Kunst und Natur in seinem eigenen Garten zu begleiten, ist ein privater Genuss der besonderen Art.

Veröffentlicht in Allgemein